3. Adventskalender-Türchen

Die Honig-Zimt-Butter ist in der Vorweihnachtszeit als Brotaufstrich besonders lecker und natürlich auch zum Backen von Plätzchen der Hit. Dieses Rezept ist ein richtiges Highlight  für alle süße Naschkatzen.

Honig-Zimt-Butter

Es gibt viele Geschenk-Ideen  aus der Küche... und dieses Rezept ist eine Butter-Variante, die für eine vorweihnachtliche Stimmung sorgt.

Wer Honig gerne aufs Brot oder Brötchen schmiert, der kennt die Tropfgefahr und das kann eine ziemlich klebrige Angelegenheit werden. Hier in diesem Rezept ist der Honig gleich mit der Butter zu einer streichfähigen Creme vermischt und noch Zimt, Kakao und Kardamom mit im Spiel.

Nicht nur als Brotaufstrich, sondern auch für's Backen ist diese Butter-Kreation geeignet und natürlich ein schönes Mitbringsel zur nächsten Frühstücks-Einladung oder in der Vorweihnachtszeit als Geschenk aus der Küche.

Zutaten sind wie folgt:
250 g weiche Butter
1/2 bis 1 TL Zimt je nach Geschmack
1-2 Prisen Kardamom
1-2 Prisen Kakao
1 Prise Salz
150-180 g flüssiger Honig

Wer sich die Mühe macht, und diese Kostbarkeiten aus der Küche noch liebevoll verpackt und verziert, der wertet diesen leckeren Inhalt im Glas gleich noch um ein vielfaches auf, denn bekanntlich isst das Auge ja mit.

Zubereitung:
Die weiche Butter in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Rührgerätes oder mit der Küchenmaschine etwa 3 Minuten schaumig rühren.
Danach Zimt, Kardamom, Kakao, Salz und Honig unter Rühren hinzufügen und zu einer streichfähigen Creme verarbeiten. In Gläser füllen und im Kühlschrank kalt stellen. Innerhalb von ca. 2-3 Wochen verzehren oder beim Backen verarbeiten.

Geschenke aus der Küche eignen sich natürlich nicht nur in der Adventszeit sondern sind das ganze Jahr ein Thema. Dazu hatte ich in meiner Webinar-Akademie bereits im Frühjahr eine interessante Online-Veranstaltung unter dem Motto: MADE with LOVE und von allen Webinaren gibt es immer eine Video-Aufzeichnung. So besteht also auch später noch die Möglichkeit, diese Veranstaltung als Video-Kurs zu buchen inklusive der umfangreichen Download-Unterlagen - und das zum kleinen Preis. 

Wer gerne mehr über MADE with LOVE erfahren möchte, der sollte HIER KLICKEN und findet dann weitere Informationen zu diesem Thema.

Übrigens präsentiere ich aus meiner Kochschule seit Juni 2020 wöchentlich in meinem YouTube-Kanal schnelle Rezept-Ideen in kurzen Videos. Diese Woche sind wir mit der Weihnachts-Edition gestartet und dort wartet eine weitere Geschenk-Idee aus der Küche. Um nichts zu verpassen, macht es Sinn den Kanal einfach zu abonnieren, denn sobald ein neues Video eingestellt ist, wirst Du als Abonnent dann darüber informiert.

Im Video gibt es als Geschenk-Idee ein Rosmarin-Chili-Öl und noch ein Rezept für einen Thymian-Apfel-Essig. Um das Video in YouTube anzusehen einfach HIER KLICKEN

Natürlich gibt es auch vom heutigen Adventskalender-Türchen und der Honig-Zimt-Butter eine Download-Datei, um sich das Rezept auszudrucken.

Dazu einfach HIER KLICKEN 

Ich  würde mich über einen Kommentar am Ende dieser Seite von Dir sehr freuen. Schreib mir doch, wie Dir diese Butter-Variante geschmeckt hat, und ob Dir diese Rezept-Idee gefallen hat. Dazu einfach bis ans Ende dieser Seite scrollen um einen Kommentar zu hinterlassen.

About the Author

In den letzten Jahren habe ich über 600 Kochevents mit unterschiedlichen Themen geleitet. Im eigenen Ausbildungsinstitut unterrichte ich als Dozentin die Ausbildung in 5-Elemente-Ernährungsberatung. Im eigenen Buchverlag veröffentliche ich meine Rezepte... und in der Gastronomie entwickle ich kreative Speisenkonzpete zur Umsetzung einer gesunden Küche im Berufsalltag. Und in meiner Freizeit erkunde ich auf Reisen sehr gerne Land & Leute um mich von ihren Esskulturen zu inspirieren.

  • Sabrina sagt:

    Danke für diese Anregung. Da habe ich eine schöne Überraschung für meine Frühstück-Mädels. Wir können uns jetzt im Dezember leider nicht live treffen… so bekommt jede von mir ein kleines Frühstücks-Schlemmer-Paket und diese Honig-Zimt-Butter passt bestens dazu.

  • Sonja sagt:

    Eine tolle Idee…. und gleich heute schnell gemacht.
    Super lecker👍

  • >