6. Adventskalender-Türchen

Ein leckeres Punsch-Rezept darf in der Adventszeit nicht fehlen. Heute zum zweiten Advents-Sonntag und dem Nikolausi-Tag gibt es im Adventskalender gleich zwei Rezept-Ideen. Ein leckeres Gebäck und ein köstlicher Punsch mit der Idee,  diesen zu einem Kirsch-Glühwein aufzupimpen... Zudem wartet heute auch ein GEWINNSPIEL auf Euch. Jeder der heute in den Kommentaren etwas einstellt, nimmt automatisch daran teil.

Rosinen-Brötchen und Kirsch-Punsch

Als ich am 11. November an St. Martin diese Rosinen-Brötchen veröffentlicht habe, war ich von der Resonanz sehr überrascht. Kaum zwei Stunden nach der Rezept-Veröffentlichung haben mich erste Fotos von den Backergebnissen erreicht. Die vielen Feedbacks waren der Anlass, dieses Rezept auch in eines der Advents-Türchen des Kalenders zu verpacken.

Und zu diesem leckeren Gebäck gehört natürlich auch ein köstlicher Punsch oder ein Glühwein dazu. Das Rezept vom Kirsch-Punsch kann zudem auch ziemlich einfach als Kirsch-Glühwein abgewandelt werden. Das heutige Rezept gibt es gerne auch als Download. Dazu einfach HIER KLICKEN

Zutaten für die Rosinen-Brötchen sind wie folgt:
250 g Magerquark
1 Prise Kurkuma
6 EL Milch
60 g brauner Zucker
6 EL Öl
1 Ei
restliches Eiweiß
1 Prise Kardamom
1 Prise Salz
400 g Dinkelmehl
1 Päckchen Weinstein-Backpulver
Rosinen oder Sultaninen bei Bedarf
1 Eigelb zum Bestreichen (das übrige Eiweiß in den Teig)

Zubereitung Rosinen-Brötchen :
Den Quark mit Kurkuma, Milch, Zucker, Öl, Ei, Eiweiß, Kardamom und Salz in eine Schüssel geben und glatt rühren. Wer mag kann Rosinen hinzufügen. Die Hälfte des Mehls auf die Quarkmasse sieben und unterrühren. Das restliche Mehl und das Backpulver unterkneten und Brötchen formen. Mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 190°C etwa 15-20 Min. backen.

*. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *. *

Zutaten für den Kirsch-Punsch sind wie folgt:
1 Glas Sauerkirschen
500 ml Kirschsaft
250 ml Orangensaft
2 Sternanis
1 Stange Zimt
4 TL flüssiger Honig
2 Päckchen Vanille-Zucker
alternativ noch Rotwein hinzufügen und zu einem Kirsch-Glühwein abwandeln

Zubereitung Kirsch-Punsch:
Die Kirschen abgießen, Saft auffangen und mit den restlichen Zutaten langsam erhitzen. Alles ca. 5 Min. köcheln lassen. Die Zimtstange und Sternanis entfernen, die Kirschen im Punsch erhitzen und heiß servieren.

Eine besinnliche Adventsgeschichte

Gespräch zwischen Zündholz und Kerze

Es kam der Tag, da sagte das Zündholz zur Kerze:
"Ich habe den Auftrag, dich anzuzünden."
"Oh nein", erschrak die Kerze... "nur das nicht. Wenn ich brenne, sind meine Tage gezählt und niemand wird meine Schönheit mehr bewundern."
Das Zündholz fragte; „Aber willst du denn ein Leben lang kalt und hart bleiben, ohne zuvor gelebt zu haben?“

Aber brennen tut doch weh und zehrt an meinen Kräften“, flüstert die Kerze unsicher und voller Angst.

Es ist wahr“, entgegnete das Zündholz. „Aber das ist doch das Geheimnis unserer Berufung: Wir sind berufen, Licht zu sein. Was ich tun kann, ist wenig. Zünde ich dich nicht an, so verpasse ich den Sinn meines Lebens. Ich bin dafür da, Feuer zu entfachen. Du bist eine Kerze. Du sollst für andere leuchten und Wärme schenken. Alles was du an Schmerz und Leid und Kraft hingibst, wird verwandelt in Licht. Du gehst nicht verloren, wenn du dich verzehrst. Andere werden dein Feuer weitertragen. Nur wenn du dich versagst, wirst du sterben.“

Da spitzte die Kerze ihren Docht und sprach voller Erwartung: „Ich bitte dich, zünde mich an.“

G E W I N N S P I E L
Jeder Kommentar in diesem Beitrag nimmt heute beim Gewinnspiel teil.
Verlost werden sechs Preise... entweder für Dich selbst oder auch zum verschenken. Das werde ich mit den Gewinnern per Mail abklären.

Hauptgewinn:
Teilnahme am Raunächte-Online-Webinar für zwei Freundinnen als Kombi-Ticket
im Wert von 88 Euro. Für weitere Infos HIER KLICKEN

5 x Trostpreis:
Jeweils ein 5-Elemente-Rezeptbuch im Wert von 24,90 Euro inklusive einem kostenlosen NM-Poster und versandkostenfreie Lieferung.

Das Mitmachen läuft wie folgt ab:
Ganz auf das Ende der Seite scrollen und einen Kommentar hinterlassen. Jeder der etwas einstellt wandert in den Lostopf. Es werden 6 Preise gezogen und dann die Gewinner per eMail benachrichtigt.

About the Author

In den letzten Jahren habe ich über 600 Kochevents mit unterschiedlichen Themen geleitet. Im eigenen Ausbildungsinstitut unterrichte ich als Dozentin die Ausbildung in 5-Elemente-Ernährungsberatung. Im eigenen Buchverlag veröffentliche ich meine Rezepte... und in der Gastronomie entwickle ich kreative Speisenkonzpete zur Umsetzung einer gesunden Küche im Berufsalltag. Und in meiner Freizeit erkunde ich auf Reisen sehr gerne Land & Leute um mich von ihren Esskulturen zu inspirieren.

  • Roswitha sagt:

    Die Rosinen-Brötchen waren am Sankt Martinstag der Hit. Die backe ich heute gleich wieder. Ich freue mich, dass ich jetzt im Lostopf lande und bin jetzt beim Gewinnspiel dabei.

    • Dieses Mal hat es mit dem Gewinn leider nicht geklappt liebe Roswitha… doch es kommen noch viele tolle Rezept-Ideen im Adventskalender und auch noch weitere Aktionen. Es lohnt sich also, täglich reinzublicken…

  • Baerbel sagt:

    Guten Morgen Isabel, ich haette doch beinah den TOLLEN Adventskalender verpasst… uns somit auch die SCHOENEN Rezepte…. zum Fruehstueck backe ich gleich die Broetchen. Super. Ich wuensche einen besinnlichen 2. ADVENT. 🎅🎄

    • Liebe Bärbel, leider hat es dieses Mal mit einem Gewinn nicht geklappt, aber sicherlich hattet ihr ein schönes Advents-Frühstück mit den leckeren Rosinen-Brötchen. Es lohnt sich auch weiterhin reinzuklicken und täglich in die Türchen zu schauen, denn es kommen noch viele leckere Rezepte und Aktionen in den nächsten Tagen.

  • Carolin Seitz sagt:

    Ich liebe Rosinenbrötchen und werde meine Liebsten damit heute Morgen überraschen. #Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…#

    • Liebe Carolin Seitz, ich hoffe die Rosinenbrötchen waren gestern beim Frühstück die Überraschung am Advent… und heute kann ich Dich erfreuen. Selbstverständlich bekommst Du die Nachricht auch noch persönlich per Mail von mir. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH denn Du hast eines der 5-Elemente-Rezeptbücher inkl. NM-Poster gewonnen und wurdest aus dem Lostopf gezogen…

  • Lilo Popov sagt:

    Wir lieben Rosinenbrötchen….ganz lieben Dank für das schöne Rezept.

    • Es warten noch viele weitere Rezept auf Dich liebe Lilo Popov, denn Du wurdest aus dem Lostopf gezogen und bekommst eines der verlosten 5-Elemente-Rezeptbücher inklusive einem Gratis-NM-Poster. Die glückliche Botschaft sende ich Dir jetzt auch noch per Mail. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

  • Christel Vollmer-Meergans sagt:

    Die Rosinenbrötchen sind so lecker,Kirschpunsch werde ich noch im kl.Kreiss probieren

    • Liebe Christel, viel Spaß mit dem Kirschpunsch… der passt wirklich bestens zu den leckeren Rosinen-Brötchen. Jeder kann sich noch weiter freuen und täglich in den Adventskalender schauen. Es warten noch viele Köstlichkeiten hinter den Türchen.

  • Helga sagt:

    Vielen Dank für diesen tollen Newsletter. Nicht nur die Rezepte von dir sind immer wieder eine bereichernde Inspiration. Auch die kleine Geschichte vom Zündholz und der Kerze ist voll Lebensweisheit und regt mich zum Nachdenken an.
    Danke, danke, danke.

    • Liebe Helga, für Dich habe ich eine ganz besondere Freude aus dem Nikolaus-Sack… Dein Los hat den Hauptgewinn abgeräumt und jetzt darfst Du zusammen mit einer Freundin beim ONLINE-Frauen-Seminar der Raunächte dabei sein. Alle weiteren Infos gibt es für Dich per Mail. So kannst Du die magische Zeit zwischen den Jahren mit einer Fülle von Lebensweisheiten durchwandern. Ich wünsche Dir dabei viel Freude und sage zum Gewinn: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

      • Helga sagt:

        Liebe Isabel, das ist eine sehr freudige Überraschung. Ich habe die letzten Jahre schon für mich alleine bestimmte Rituale in den Raunächten gemacht. Und ich erlebe diese Zeit als eine besonders magische Zeit. Deswegen freut es mich umso mehr, diese Zeit in einer virtuellen Gruppe zu erleben. Mit vielleicht ganz neuen Impulsen. Vielen Dank.

  • Hanjo Neugebauer sagt:

    Ho ho ho
    Mit dem leckeren Rezeptkalender macht die Vorweihnachtszeit gleich doppelt Freude.
    Wünsche allen einen schönen Nikolaustag!

    • Lieber Hanjo, dein Los wurde gezogen und jetzt hast Du eines der 5-Elemente-Rezeptbücher inklusive Gratis-NM-Poster gewonnen. Entweder für Dich selbst oder Du kannst es natürlich auch an einen Lieblingsmenschen weiterverschenken. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und die frohe Botschaft erreicht Dich auch noch in einer persönlichen Mail. Viele Grüße Isabel

  • Cordula Fehling sagt:

    Die Rosinenbrötchen werde ich mal nachbacken! Und Danke für das Punsch-Rezept, jetzt weiß ich was ich mit meinen Kirschen mache – außer Gelee.

    • Viel Spaß beim Nachbacken der Rosinenbrötchen… es haben mich so viele Feedbacks erreicht, da bin ich mir sicher, dass sie Dir auch schmecken werden. Und der Kirsch-Punsch oder Kirsch-Glühwein ist eine gute Möglichkeit, Deine Kirschen zu verarbeiten.

  • Herta sagt:

    Liebe Isabel,
    möchte mich mal herzlich für die immer wieder tollen Anregungen in den Newslettern bedanken.
    Auch die beiden Webinare die ich besucht habe, waren super.
    Ganz liebe Grüße aus Graz
    Herta

  • Liebe Isabel, vor ca. 20 Jahren besuchte ich bei Dir in Asperg einen Kochabend über die 5-Elemente-Küche. Ich habe das nie vergessen und immer wieder meinem Partner von dieser Küche vorgeschwärmt, bis er mir vor 2 Jahren Dein Kochbuch schenkte, damit er auch mal in den Genuss der Küche kommt. Was auch immer ich nachkoche (ich bin nicht gerade der Superkoch), schmeckt richtig gut und bekommt mir auch gut. Und so bin ich ein echter Fan der 5-Elemente-Küche und schaue mir auch die Kochvideos an und teste das eine oder andere Rezept.
    Vielen Dank für diese tollen Rezepte und Möglichkeiten.
    Es grüßt Dich ganz herzlich Katja

    • Liebe Katja, das war dann zu meinen ersten Kochkursen als ich damals in Asperg gestartet bin. Mittlerweile bin ich jetzt nach 18 Jahren wieder zurück im Heimat-Ort und habe über 600 Kochevents die letzten Jahre durchgeführt.
      Zum Gewinn hat es leider nicht gereicht – aber Du bist ja mit dem Rezept-Buch bereits bestens versorgt.

  • christa sagt:

    Eine tolle Idee. Der Kirschpunsch ist mein Favorit.

  • Sandra sagt:

    Liebe Isabel,
    vielen Dank für diesen tollen Adventskalender! Die Rezepte sind großartig 😊👍! Die Brötchen werden hier geliebt.
    Ich wünsche dir einen schönen 2.Advent!
    Viele Grüße!

    • Liebe Sandra auch an Dich geht heute eine besondere Freude. Du hast eines der 5-Elemente-Rezeptbücher inklusive Gratis-NM-Poster gewonnen und wurdest aus dem Lostopf gezogen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH… die Nachricht kommt auch noch per Mail. Ich hoffe, Du hast damit Freude – und solltest Du das Kochbuch bereits besitzen, ist es dennoch ein schönes Geschenk zum weiterreichen.

  • Heike sagt:

    Warten ist die Bedeutung der Adventszeit 🎅 der Adventskalender von Isabel macht das Warten auf Weihnachten so viel bunter.
    Ich bin jeden Tag gespannt was sie sich für uns wieder ausgedacht hat. Für mich bist du eine schöne Bereicherung. Liebe Grüße Heike Brugger 🎅

  • Sabine Aurora sagt:

    Die Kalendergeschichte werde ich beim nächsten Frauentreff zum Besten geben. Mir gibt sie Trost und Hoffnung, was ich mit den Frauen teilen möchte.

    • Das würde mich freuen liebe Sandra, wenn Du zum Frauentreff die Geschichte mitnimmst… und vielleicht auch gleich noch die Info zum Adventskalender. Da sind ja so viele Überraschungen drin und kommen noch viele bis Weihnachten.

  • Andrea sagt:

    Alles Zutaten für eine schöne Adventszeit

  • Claudia sagt:

    Die weihnachtlichen Geschenkideen sind toll. Sicher werde ich sie nachmachen, verschenken und hoffen, damit liebe Menschen zu erfreuen. Danke dafür.
    Und gewinnen würde ich auch gerne ☺️

    • Liebe Claudia, so ab und zu gehen Wünsche in Erfüllung. Dein Los wurde aus dem Lostopf gezogen und Du hast ein eines der Rezeptbücher inklusive NM-Poster gewonnen. Da sag ich zuerst einmal: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH… die freudige Nachricht sende ich Dir auch noch per Mail.

  • Springhart, Angelika sagt:

    Hallo Isabel, ich habe das Brötchen-Rezept gleich nachgebacken, sind
    super geworden. Vielen Dank für das Rezept.

  • Simone sagt:

    Vielen Dank für die vielen schmackhaften, manchmal nachdenklichen und auch praktischen Impulse!

  • Eli Heugel sagt:

    Hallo Isabel, der Advenstkalender ist super! Die Rezepte wieder der Hammer!! LG Eli

  • Barbara Herzog sagt:

    Liebe Isabel, wir lieben die Apfel-Zimt Brownies und den Bratapfel Likör. Beides hing heute Morgen als Nikolausgeschenk bei Freunden und Familie an der Tür. Sicherlich kommen Nachfragen. Ich werde alle weiter leiten. DANKE! und Dir und deiner Familie eine wunderbare Adventszeit

    • Das freut mich natürlich besonders, wenn die Rezepte nicht nur selbst Genuss bringen, sondern gleich auch noch weiterverschenkt werden liebe Barbara und noch viel Freude mit den nächsten Impulsen aus dem Adventskalender.

  • Die Rosinenbrötchen sind einfach und schnell nachzumachen, auch gerade über die Feiertage wer morgens was Frisches auf dem Tisch haben möchte.

  • Christa Daiß sagt:

    Eine tolle Idee. Vielen Dank für den Adventskalender.

  • >